Samstag, 6. August 2016

Erinnerungen und das Gefühl der Dankbarkeit

Heute Morgen hat Facebook mich erinnert, dass ich heute vor einem Jahr meine 2. Nach-Denk-Geschichte  
(meine Genesungsgeschichte)  
veröffentlich habe. 

Ich blicke auf ein Jahr zurück, dass mich mit Dankbarkeit erfüllt.
Nein, es war nicht immer nur lustig und schön, aber darauf kommt es nicht an, sondern darauf,
was man daraus macht und entstehen lässt. 

Ich danke heute allen, die meine Nach-Denk-Geschichten lesen, und sich vielleicht das eine oder andere
daraus mitnehmen konnten und Mut gefasst haben, sich für scheinbar Unmögliches zu öffnen.
Ich bedanke mich auch bei jenen die mich immer wieder inspiriert haben.
Mein großer Dank gilt natürlich auch meiner Tochter Viktoria, die sich immer Zeit nimmt und meine Nach-Denk-Geschichten nach besten Wissen und Gewissen lektoriert.

Liebe das Leben und das Leben liebt dich !

von Herz zu Herz






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen